Die neue Datenschutzgrundverordnung ist in aller Munde. Sie betrifft auch die Tierarztpraxis. Wir benötigen Ihren Namen, die aktuelle Anschrift und Telefonnummer. Von Ihrem Hausgenossen benötigen wir Tierart und Rasse, Name, Geschlecht, Fellfarbe und Geburtsdatum, sowie, wenn vorhanden, Chipnummer und Nummer des EU-Impfausweises. Wir teilen Ihnen mit Anlegen der Patientenkartei eine Kundennummer (Tierhalter) und eine Patientennummer (für das jeweilige Tier) zu. Bei lebensmittelliefernden Betrieben benötigen wir noch die HIT-Nummer nach Viehvehrkehrsverordnung und die Tierseuchenkassennummer. Diese Daten werden nur für den Praxisablauf benötigt. Bei angefertigten Röntgenbildern oder bei Ultraschalluntersuchungen finden sich diese Angaben wieder. Die Daten werden in der Praxis gespeichert. Bei weiterführenden Untersuchungen an Fremdlabore werden einige Daten zur Identifizierung und bessere Befundinterpretation (z.B. Unterschiedliche Bakterien bei Hund oder Vogel) weitergegeben. Ebenso erfolgt eine Weitergabe an die ÜÜbeweisungsklinik, sofern es notwendig ist. Mit einer Überweisung werden nicht nur die Patientendaten weitergegeben, sondern auch Ergebnisse der vorangegangenen Untersuchung und die Krankengeschichte. Dies hat die Folge, dass z.B. Röntgenaufnahmen nicht doppelt oder dreifach angefertigt werden müssen. Bei einer Chipimplantation melden wir das Haustier automatisch beim TASSO- Register an, damit es im Verlustfall schnell zurück vermittelt werden kann. Ansonsten erfolgt keine Weitergabe an Dritte. Wir nutzen Ihre Daten zu einer jährlichen Weihnachtskarte (betrifft nur aktive Kunden der letzten zwei Jahre) und erinnern Sie an die fälligen Impfungen.
Sollten Sie Einwände bezüglich Aufnahme, Speicherung und gezielte Weitergabe Ihrer Daten haben, sprechen Sie uns bitte an. Aus steuerrechtlichen und arzneimittelrechtlichen Gründen dürfen wir nicht alle Daten komplett löschen, so sind z.B. die Rechnungsnummern mit den dazugehörigen Rechnungen 10 Jahre aufzubewahren.
Sollten Sie noch Fragen zu Ihren Daten haben, sprechen Sie uns bitte an!

nach oben